ERFOLGS

POTENZIAL

MENSCH

Foto: Nina Skripietz

Menschenkompetenz

Egal ob Privat oder im Business, es sind Menschen, die mit ihrer Einzigartigkeit, ihren Wünschen, Sehnsüchten und individuellen Motiven im Mittelpunkt stehen.

Menschenkompetenz ist mehr denn je eine Schlüsselkompetenz!  

Der Umgang mit ihren Mitmenschen nimmt an Bedeutung zu. Und die stetige Digitalisierung in allen Lebensbereichen fördert dieses Bedürfnis umso stärker. 

Wer seine individuellen Potenziale und Erfolgsfaktoren kennt, kann diese wirkungsvoller einsetzen. Gleiches gilt im Umgang mit anderen Menschen. Eine grundlegende Voraussetzung ist das gegenseitige Verständnis.

Wie und wo können wir das aber lernen? Wie können wir unsere Potenziale erkennen? Wo lernen wir, Menschen in ihrer ganz persönlichen Eigenart zu erkennen und individuell auf sie einzugehen? 

Verhalten verstehen ermöglicht Veränderung

Am Anfang stehen Menschen, mit ihrer Persönlichkeit, mit ihren Ideen, Gefühlen und Gedanken. Menschen geben Unternehmen ein Gesicht, Menschen treffen täglich Entscheidungen, Menschen verhalten sich in gewisser Weise und bewirken damit ein bestimmtes Ergebnis. Dabei ist es egal, ob es um Sie als Unternehmer*in, um Mitarbeiter, Kollegen, Führungskräfte, Kunden, Lieferanten, Partner, Kinder oder Sonstige geht.

Um also leichter bessere Ergebnisse zu erzielen, ist es hilfreich zu wissen: Was steuert mich, was sind meine Motive, meine Ziele, meine Gefühle? Welche Potenziale sind in mir angelegt? In gleicher Weise gilt das auch für mein Gegenüber, was steuert ihn, was sind seine Motive, seine Ziele, seine Gefühle? Welche Potenziale sind ihn ihm angelegt? 

Jeder Handlung geht ein bewusstes oder unbewusstes Motiv voraus. Nun gibt es 2 Möglichkeiten: Man kann mühselig versuchen das Verhalten, also die Handlung zu beeinflussen oder aber das darunter liegende Motiv ergründen und versuchen zu verstehen, warum jemand tut, was er tut. Denn jeder macht die Dinge aus seiner Sicht "richtig". Wenn wir also die individuelle Motivation verstehen, können wir in der Folge eine von innen getriebene Veränderung bewirken. 

 

Uns selbst, ebenso wie andere Menschen in ihrer individuellen Eigenart und ihren persönlichen Motiven zu verstehen liefert damit den Schlüssel zu der gewünschten Veränderung. Wer die individuellen Bedürfnisse anderer Menschen versteht und auf sie eingeht, kann sie viel leichter für sich gewinnen, schafft Vertrauen und Verbundenheit. Auf dieser Basis lassen sich dann auch gemeinsame Ziele viel leichter erreichen.  

Motiv

Handlung

In 2 Schritten zu einem wertvollen Miteinander

 

Der sein, der man ist! Die Entwicklung der Persönlichkeit in Übereinstimmung mit der eigenen, individuellen Natur und damit auch die Entwicklung von Authentizität. Erkennen Sie maßgebliche, biologische Rahmenbedingungen des Verhaltens und verstehen Sie, welche Merkmale und Verhaltensweisen dauerhaft und problemlos verändert werden können und welche nicht. Das gilt gleichermaßen für Sie, als auch für Ihr Gegenüber. 

Mit dem System der Biostruktur-Analysen (Structogram ®) haben Sie die Chance diese Fähigkeit in 2 Schritten zu erlernen und so die Grundlage für eine neue Kommunikation, ein besseres Verständnis und eine wertvolle Zusammenarbeit zu schaffen.

Selbstkenntnis

Menschenkenntnis

1.) Selbstkenntnis

Wer sich selbst kennenlernt...

..entdeckt seine individuellen Voraussetzungen und erkennt dadurch seine Möglichkeiten und Grenzen

...kann immer mehr von den Möglichkeiten, die in ihm sind, tatsächlich verwirklichen und sein Persönlichkeits-Potenzial voll nutzen

 

...kann sich in jeder Lage authentisch verhalten und seine Wirkung auf andere stärken

 

...begreift die tatsächlichen Ursachen seiner Erfolge und Misserfolge und kann so seine Erfolgschancen steigern 

2.) Menschenkenntnis

Wer etwas von anderen Menschen versteht...

...wird Menschen in ihrer Individualität besser verstehen und richtig behandeln

...kommt mit Menschen besser zurecht und vermeidet unnötige Konflikte

...gewinnt Menschen leichter für sich und seine Pläne, Ideen und Produkte

...erlebt weniger Enttäuschungen, weil er erkennt, was er von anderen erwarten kann und nicht erwarten sollte

...kommuniziert klarer und damit auch wirkungsvoller

ERFOLG! Mit System.

"Wer auf Dauer erfolgreich sein will, muss wissen,

warum er erfolgreich ist" (Rupert Lay)

Durch das STRUCTOGRAM®-Trainings-System wissen Sie mehr über sich selbst und können ihre Stärken gezielter einsetzen. Sie verstehen andere Menschen besser und bauen schneller Vertrauen auf. Vertrauen ist die grundlegende Voraussetzung, dauerhaft erfolgreich zu sein.

Was macht Menschen erfolgreich?

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte ist: Es gibt weder ein Patentrezept für den Erfolg, noch einen bestimmten Erfolgs-Typen. Menschen sind verschieden. Erfolgreiche Menschen weisen sehr unterschiedliche Persönlichkeitsmerkmale auf.

   ✓  Sie haben ihren ganz eigenen Stil

   ✓  Sie wenden Methoden und Techniken an, die genau zu ihnen passen

Die gute Nachricht ist: Mit dem STRUCTOGRAM® - Trainings-System gibt es einen Schlüssel zum Erfolg, es macht die Ergebnisse für sie praktisch nutzbar. Es liefert Ihnen praktikable, zielführende Trainingsbausteine für eine professionelle Selbst- und Menschenkenntnis und deren praktische Anwendung.

Triade der Menschenkompetenz-kl.jpg
 

Die wissenschaftliche Basis

Es ist naturwissenschaftlich abgesichert, dass wesentliche Persönlichkeitsmerkmale des Menschen von der individuellen Arbeitsweise seines Gehirns abhängen. Die Biostruktur Analyse wurde aus Erkenntnissen der Hirnforschung (Prof. Dr. Paul D. MacLean) entwickelt und wird von aktuellen Ergebnissen der Neuro-Wissenschaften, Molekular-Biologie und Verhaltens-Genetik nachdrücklich bestätigt.

Das drei-einige Gehirn

Paul MacLean hat in seinem Triune-Braine-Konzept nachgewiesen, dass sich in unserem Gehirn drei evolutionsbiologisch unterschiedlich alte Bereiche die Arbeit teilen: das gefühlsmäßig-instinktive Stammhirn (grün), emotional-impulsive Zwischenhirn / limbisches System (rot) und rational-kühle Großhirn (blau). Diese 3 Bereiche arbeiten eng miteinander, erfüllen aber sehr unterschiedliche Funktionen.  Jeder dieser 3 Hirnbereiche hat seine ganz besondere Eigenart. Durch die individuelle Einflussstärke der 3 Hirnbereiche und damit ihr Einflussverhältnis zueinander entsteht individuelles, menschliches Verhalten.

Selbst-Analyse

Biostruktur Analyse ist kein Test, sondern eine wertfreie (Selbst-) Analyse der individuellen Grundstruktur. Diese ist ab dem Erwachsenenalter stabil und damit verlässlich. 

Ordnungs-Prinzip

Das Structogram ist ein "Ordnungs-Prinzip" zur Struktur-ierung von Veranlagungen und Lernprozessen im Umgang mit sich selbst und anderen. 

Der genetische Code

Es zeigt die individuellen, genetisch veranlagten Grundmuster unseres 

Verhaltens auf. Es kann und soll nicht alles im Verhalten der Menschen erklären, aber massgebliche biologische Rahmenbedingungen, sowie natürliche Potenziale und Begrenzungen aufzeigen.

Menschenkompetenz ist Persönlichkeitsentwicklung 2.0

 

Persönlichkeitsentwicklung ist unheimlich wertvoll. Mit großer Begeisterung verfolge ich die derzeitige Entwicklung in diesem Bereich und finde es großartig, wie viele Menschen sich auf die Reise des persönlichen Wachstums, der individuellen Entfaltung begeben. 

Wichtig dabei ist: Wir können unsere ganze Wirkung erst im Wechselspiel mit Anderen zum Ausdruck bringen. Erst wenn wir das wirklich verstehen und lernen, andere Menschen ebenfalls in ihrer Einzigartigkeit anzunehmen und auf sie individuell einzugehen, entfalten wir unser wahres Potenzial.  

Menschen sind verschieden

STRUCTOGRAM®-Schlüssel zur Selbstkenntnis

Erfolgreiche Menschen verbindet eins - sie haben ihren ganz persönlichen Stil. Der maßgebliche Erfolgsfaktor ist nicht in antrainierten Erfolgsrezepten zu finden, sondern in der authentischen Persönlichkeit.
Mit Hilfe einer wertfreien Selbstanalyse können wir unseren eigenen  genetische Code, die Grundstruktur unserer Persönlichkeit entschlüsseln. Das individuelle Einflussverhalten der drei Gehirne gibt Aufschluss über  persönliche Chancen und Risiken, Stärken, Schwächen und Begrenzungen. Das Structogram® visualisiert das Ergebnis der Biostruktur-Analyse, ohne zu werten. Denn jede Biostruktur hat ihre Vorteile. Lernen Sie sich selbst kennen und entdecken Sie ihr persönliches Erfolgsgeheimnis.

Das Stammhirn

Das Gehirn der Selbst-Erhaltung, der Ur-Instinkte des Lebens.

Persönlichkeitsmerkmale: Fantasie, Intuition, Empathie

Das Zwischenhirn (Limbisches System)

Das Gehirn der Selbst-Behauptung, des Überlebens durch Kampf oder Flucht.

Persönlichkeitsmerkmale: Wettbewerb, Improvisation, Dynamik

Das Großhirn

Das Gehirn des Selbst-Bewusstseins, des planenden, vorsorgenden Handelns. 

Persönlichkeitsmerkmale: Planung, Perfektion, Rationalität

TRIOGRAM®-Schlüssel zur Menschenkenntnis

Jeder Mensch ist einzigartig. Pro Sekunde nimmt unser Gehirn eine unglaubliche Vielzahl an Impulsen wahr, wobei nur einen Bruchteil davon bewusst aufgenommen wird. Daher braucht unser Gehirn Kriterien, um die vielfältigen Signale und Eigenarten auszuwerten und zu verstehen. Das Triogram® hilft Ihnen in kürzester Zeit die Biostruktur anderer Menschen sicher zu erkennen. Auf diese Weise können Sie deren Verhalten besser verstehen, besser darauf reagieren und unnötige Konflikte vermeiden.

Wer Menschen in ihrer Individualität versteht, agiert erfolgreicher. Eine besondere Stärke des Trainings-Systems liegt im leichten und unmittelbaren Praxistransfer.

 

Der Schlüssel zum Kunden

Einsatz der Biostruktur im Verkauf

Kunden sind sehr unterschiedlich. Sie haben verschiedene Motive und Bedürfnisse. Um dauerhaft erfolgreich zu sein, müssen wir lernen diese Kundenwünsche zu lesen und daraus wirksame Argumente und Angebote ableiten. 

Mittlerweile wissen wir, dass Kunden nicht aus rationalen Argumenten und aufgrund bewusster Überlegungen kaufen. Wie aber können wir erkennen, welche Motive die Kaufentscheidung beeinflussen? Auf Basis der Biostruktur-Analyse lernen Sie die individuellen Grund- und Kaufmotive ihrer Kunden besser kennen. Sie verstehen, wie ihre Kunden wirklich "ticken" und können sich so in ihre Gedanken- und Gefühlswelt hineinversetzen. Sie lernen, in der Sprache des Kunden zu verkaufen und so den gefühlten Nutzen Ihrer Kunden zu maximieren.

Hier bietet das STRUCTOGRAM Trainings-System eine geniale Hilfe. Keine antrainierten Erfolgsformeln, sondern ganz praktisches Wissen für die täglichen Anwendung.

  1. Selbstkenntnis.
    Die Selbstkenntnis hilft uns, durch das Wissen um die eigenen Stärken, Begrenzungen und Schwächen, die passenden Verkaufsmethoden und -techniken bewusst auszuwählen.

     

  2. Menschenkenntnis.
    Die Menschen- bzw. Kundenkenntnis hilft uns, durch systematisches Beobachten die Persönlichkeitsstruktur anderer Menschen zu erkennen. So können wir sie in ihrer Andersartigkeit anerkennen und die eigenen Erwartungen justieren. Wir verstehen den Kunden besser, können Wünsche und Motive erkennen und können bewusst auf der Frequenz senden, die der Kunde empfangen kann. Damit entsteht eine gute Basis für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch.

     

  3. Produktkenntnis.
    Jedes Produkt sendet Signale. Diese werden von den drei Hirnbereichen sehr unterschiedlich wahrgenommen. Produktnutzen entsteht erst, wenn die Produkteigenschaften in Beziehung zum Kundenbedürfnis stehen. Mit der Methodik der Biostruktur Analyse werden systematisch die Eigenschaften analysiert und der entsprechenden Kundenbeziehung zugeordnet.

 

The people side

of business. 

"Wer auf die individuellen Bedürfnisse

anderer Menschen eingeht, ist erfolgreicher."

Der Schlüssel zum Mitarbeitenden

Einsatz der Biostruktur im Bereich der Führung

Mehr und mehr werden Mitarbeiter zu einem der wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Unternehmens. Vor allem im Kontext der Führung ist Menschenkompetenz daher zunehmend von Bedeutung.

Die Kommunikation mit Mitarbeitenden und Kollegen fordert uns täglich. Führung ist keine Frage von Position, Titel und Status, sondern primär eine Frage der Persönlichkeit.

Mit Hilfe der Biostruktur verstehen Sie besser, wie ihre Chefs, Kollegen und Mitarbeiter "ticken". Sie sind sich ihrer persönlichen Wirkung bewusst und können besser kommunizieren. Ausgehend von den beiden wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Führung "Vertrauen und Einfühlungsvermögen", lernen Sie, Mitarbeiter wirksamer zu führen, Teamarbeit zu verbessern und erzielen so bessere Ergebnisse.

Die drei Bausteine des Trainings-Systems helfen Ihnen, Mitarbeitende in ihrer Einzigartigkeit zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

  1. Selbstkenntnis.
    Die Selbstkenntnis hilft uns, durch das Wissen um die eigenen Stärken, Begrenzungen und Schwächen, die eigenen Beweggründe, Impulse und Erwartungen besser zu verstehen und zielgerichtet zu regulieren.

     

  2. Menschenkenntnis.
    Die Menschenkenntnis hilft uns, durch systematisches Beobachten die Persönlichkeitsstruktur anderer Menschen zu erkennen. So können wir sie in ihrer Andersartigkeit anerkennen und die eigenen Erwartungen justieren. Wir verstehen Mitarbeitende besser, können die wichtigsten Motive und Bedürfnisse erkennen und hieraus die passende Aufgabenstellung oder Führungsmethode ableiten.

     

  3. Projektkenntnis.
    Jedes Projekt hat bestimmte Anforderungen und Zielsetzungen. Die Aufgaben, die sich daraus ergeben sollten wir in Beziehung zu der Individualität des einzelnen Mitarbeitenden setzen. Sie können Teams nach Potenzialen und Kompetenzen zusammenstellen und so für mehr Vertrauen und eine verbesserte Ergebnisqualität sorgen. 

 

#1

Das System ist einfach und unvergesslich. 

Besonders: einprägsame Visualisierung der Analyse-Ergebnisse im der STRUCTOGRAM® Scheibe oder auf der TRIOGRAM® Map.

#2

STRUCTOGRAM® ist eine Selbst-Analyse, kein Test im Sinne der psychologischen Test-Theorie bzw. Eignungsdiagnostik. Die wertfreie Selbstanalyse. führt jede/r selbst durch, nimmt alle Unterlagen mit nach Hause und kann beliebig oft und beliebig intensiv damit arbeiten. 

#3

Das STRUCTOGRAM® System ist sofort und jederzeit anwendbar. 

Die Erkenntnisse können leicht und unmittelbarer in der täglichen Praxis der Teilnehmer angewendet werden!

#4

Das TRIOGRAM® ist eine Art Landkarte, um die Eigenarten anderer Menschen schnell und verlässlich zu strukturieren. Es hilft die unzähligen Signale, die Menschen aussenden, auszuwerten und zu verstehen.

#5

State-of-Science

Das STRUCTOGRAM® Persönlichkeits-Modell ist naturwissenschaftlich begründet – und wird durch aktuelle Erkenntnisse der Neuro-Wissenschaften, Verhaltens-Genetik und Molekular-Biologie bestätigt.

#6

Das System zeigt eine hohe Prognosekraft

Durch erfolgt die Unterscheidung zwischen Trait, der unveränderbaren, genetisch veranlagten Grundstruktur der Persönlichkeit und dem State, den veränderbaren, umweltbedingten Verhaltensmerkmale.

#7

Die Zuverlässigkeit ist aussergewöhnlich hoch:

Die Test-/Re-Test-Reliabilität ist hoch. Über einen Zeitraum von bis zu 13 Jahren sind die Werte  konstant grösser als «90». Damit haben sie eine hohe zeitliche Stabilität sowie eine hohe Verlässlichkeit der Ergebnisse.

#8

Gemeinsame Sprache.

Das STRUCTOGRAM® ist die gemeinsame Sprache im Unternehmen. Es ist ein wichtiges Zahnrad im Getriebe des Unternehmens und kann die Drehzahl erhöhen und vorhandene Kräfte besser übersetzen. Mittlerweile weltweit in 20 Sprachen.

#9

Hohe Qualität

Zu ihrer Sicherheit wird das STRUCTOGRAM®-Trainings-System ausschließlich in Seminaren von geschulten und lizenzierten Trainern abgegeben und vermittelt. 

#10

Die Methode der Biostruktur-Analyse ist empirisch abgesichert: in über 30-jährigem praktischen Einsatz bei bisher mehr als einer Million Führungs- und Verkaufskräften wurde die Wirksamkeit eindrücklich bestätigt. 

STRUCTOGRAM® Video

Verschaffen Sie sich in diesem Video einen ersten Überblick darüber, wie Sie mit Hilfe einer einfachen Methode Ihre PsychoLogik und SozioLogik auf einen neuen Level anheben können. 

Unser Team

Erfolgspotenzial Mensch - Wir bewerten Menschenkompetenz als Schlüsselqualifikation!

Egal ob Privat oder im Business, der Mensch steht mit seiner Einzigartigkeit, seinen Wünschen, Sehnsüchten und individuellen Motiven im Mittelpunkt. Menschenkompetenz wird in Zukunft mehr denn je zur Schlüsselkompetenz werden.

Menschen sind keine Maschinen! So trivial und selbstverständlich sich diese Aussage liest, so schnell wird sie im Berufsalltag ignoriert. 

__________

Die PsychoLogik menschlichen Verhaltens, die SozioLogik arbeitsteiliger Gruppen.

Wir setzen das STRUCTOGRAM® im Bereich von Trainings aber auch als Basis der Beratung ein. Das interessiert Sie? 

KONTAKT

Wollen Sie mehr über das STRUCTOGRAM® Trainings-System erfahren oder haben Sie eine konkrete Anfrage? 

Tel: 0178- 533 63 49 | Mail: a.temme@erfolgspotenzial-mensch.de

Andrea Temme, STRATEGIE MENTORING, Habsburgerstr. 5, D-78267 Aach

 

ERFOLGSPOTENZIAL MENSCH

 

Andrea Temme

STRATEGIE MENTORING

Habsburgerstr. 5

78267 Aach

07774 - 939 064

0178 - 533 63 49

Habsburgerstr. 5

78267 Aach

  • White Facebook Icon

News auf Facebook

© 2019 by Andrea Temme            Cookies  Impressum | Datenschutz